Windland-Schule

Windland-Schule


Direkt zum Seiteninhalt

Informationen

Schulerverein

Der neue Vorstand des Schulvereins der Regionalen Schule Altenkirchen

Am Abend des 10. Septembers 2012 trafen sich die Mitglieder des Schulvereins der Regionalen Schule Altenkirchen, um einen neuen Vorstand und die Rechnungsprüfer zu wählen. In den Wochen zuvor wurde fleißig die Werbetrommel in Gang gesetzt und so konnten zu Beginn der Versammlung 16 neue Mitglieder in den Verein aufgenommen werden. Es folgten der Rechenschaftsbericht sowie die Entlastung des alten Vorstandes und der Rechnungsprüfer. Damit verbunden war der Dank der Schulleiterin der Regionalen Schule "Windland" Altenkirchen, Frau Raupach, an den langjährigen Vorsitzenden, Herrn Scheibe, die Stellvertreterin, Frau Mauer und die Rechnungsprüfer Frau Schnur und Herr Mills für ihre über zwei Wahlperioden hinweg engagierte Arbeit.

Anschließend erfolgte die Wahl des neuen Vorstandes und Rechnungsprüfungsausschusses:

Vorsitzender: Herr Petermann
Stellvertreter: Frau Willms
Schatzmeister: Frau Knebusch

Rechnungsprüfer: Frau Kuraskiewicz
Frau Spiering

In der sich anschließenden Diskussion wurden die Aufgaben des Vereins für das laufende Schuljahr besprochen. Hier eine Auswahl:

- die Unterstützung der traditionellen schulischen Höhepunkte, wie das Weihnachtssingen, Fasching, Projektwoche und Sommerfest
- Unterstützung bei der Gestaltung eines Weihnachtsbasars mit Schülerarbeiten
- Würdigung sehr guter Schülerleistungen und Wettbewerbsergebnisse
- Öffentlichkeitsarbeit intensivieren
- Die Gewinnung von neuen Mitgliedern und finanziellen Mitteln

An dieser Stelle möchte sich der Schulverein bei der Firma "Inselseifen", Inhaberin Frau Brüdgam, für die bereits erteilte Spende bedanken.

K. Knebusch






Neujahrsgrüße 2011



Der Schulverein der Regionalen Schule Altenkirchen wünscht auf diesem Weg allen Mitgliedern und Sponsoren des Vereins ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr. Gleichzeitig möchten wir uns für die langjährige, hilfreiche Zusammenarbeit und Unterstützung bedanken. Durch Ihre Spenden konnten wir in den vergangenen Jahren den Ausbau und die Gestaltung des Schullebens wesentlich mitgestalten. Dazu zählen sowohl die Ehrung und Würdigung besonderer Schülerleistungen anlässlich unserer Schulwettbewerbe und der Zeugnisübergabe als auch die finanzielle Unterstützung traditioneller, kultureller Höhepunkte wie das Weihnachtssingen, die Faschingsfeier und das Sommerfest. Rückblickend konnten zahlreiche Projekte durch die Arbeit des Schulvereins angeschoben und mit Hilfe örtlicher Möglichkeiten, Personen und Betriebe realisiert werden. Hierzu seien stellvertretend die Ferieninsel Windland, der Aufbau der Schülerzeitung, die Ausgestaltung unseres Internetcafes "n(@)tes-cafe" und der Freizeitstube genannt. Die Übernahme einer Anteilfinanzierung der Stellen der Schulsozialarbeit, und der Pausenversorgung und Freizeitgestaltung sicherte in den Jahren 2009 und 2010 den Betrieb im Rahmen der Ganztagsschule ab. Die derzeit eingehenden Spenden werden wir nutzen, um den Mädchen und Jungen von Wittow den Aufenthalt an unserer Schule angenehm und interessant zu gestalten. Besonders freuen wir uns darüber, dass sich ehemalige Schüler auch weiterhin für die Entwicklung unserer Schule interessieren und sich durch ihre Spenden an der weiteren Ausgestaltung beteiligen. Namentlich möchten wir Lars Rödel, Inhaber der Arkona-Bahn Putgarten mit einer Spende von 2000 € erwähnen und uns im Namen aller Beteiligten dafür bedanken.

Schulverein der Regionalen Schule Altenkirchen
Frau Mauer und Frau Knebusch

Homepage | Über uns | Aktuelles | Stundenpläne | Projektwochen | Schulerverein | Formulare | Chronik | Pressemitteilungen | Impressum | Kontakt | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü