Windland-Schule

Windland-Schule


Direkt zum Seiteninhalt

Russisch Wahlpflichtunterricht

Formulare

Regionale Schule "Windland" Altenkirchen

 

Altenkirchen,_____________________

Schulstraße 1

   

18556 Altenkirchen

   

Tel.:038391-216

   





Sehr geehrte Eltern,

ab Klasse 7 hat ihr Kind die Möglichkeit, im Wahlpflichtbereich eine zweite Fremdsprache zu
erlernen.

Wir können Ihren Kindern Russisch als zweite Fremdsprache anbieten.

Das Erlernen einer zweiten Fremdsprache ist von Bedeutung, um ihrem Kind den Wechsel in den gymnasialen Bildungsgang zu erleichtern.

Ab dem Schuljahr 2007/2008 wird der § 11 Abs. 1 der Verordnung über die Versetzung,
Kurseinstufung und den Wechsel des Bildungsganges an den allgemein bildenden Schulen vom 10. April 2007 zur Anwendung kommen, in dem es heißt: "Weist das Jahreszeugnis
in den Fächern Deutsch, Mathematik und den beiden Fremdsprachen einen besseren Notendurchschnitt als 2,0 auf, so können Schüler in den Jahrgangsstufen 7 und 9 mit Zustimmung der Klassenkonferenz der abgebenden Schule in die nächsthöhere Jahrgangsstufe des gymnasialen Bildungsganges übergehen."

Des weiteren gilt wie bisher der § 11 Abs. 3 der Verordnung über die Durchführung von Prüfungen zum Erwerb der Mittleren Reife vom 17. Juni 2004: "Prüfungsteilnehmer, die eine zweite Fremdsprache erlernt haben und mindestens das Gesamtprädikat "sehr gut" erhielten, sind berechtigt, in die Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe überzugehen."

Mit freundlichen Grüßen

Raupach
Schulleiterin





Mein Sohn/meine Tochter………………………………möchte ab der 7. Klasse im

Schuljahr ___________ im Wahlpflichtbereich Russisch als 2. Fremdsprache erlernen.



______________________

 

___________________________________

Datum

 

Unterschrift der Erziehungsberechtigten

Homepage | Über uns | Aktuelles | Stundenpläne | Projektwochen | Schulerverein | Formulare | Chronik | Pressemitteilungen | Impressum | Kontakt | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü